tag 14

happy new year an alle

tut mir leid das es jetzt schon so spät ist aber wir haben viel und wild gefeiert
natürlich musste ich kotzen (zwei mal sogar) 
aber wo trinken eine ehre ist kann kotzen nie eine schande sein

aber ich hatte einen schönen schutzengel an meiner seite
sie hat auf mich aufgepasst und sie um mich gekümmert
mich sogar festgehalten als es mir richtig scheiße ging, ich muss zugeben es war ein richtig schönes gefühl muss ich sagen, wie sie so ihre arme um mich hatte
seit langem endlich wieder das gefühl für geborgenheit und wärme
(und sie sah süß aus als sie so da lag)


ach egal ein neue jahr, ein neuer anfang
was wird uns dieses jahr bringen, erlich gesagt ich weiß es nicht

lass wir und überraschen und sehen einfach zu ^^

was ich heute noch so machen?
 ich muss hier nur etwas aufräumen halt
  hier und da stehen noch ein paar flaschen rum aber nicht schlimmes^^

meine katzen sind jetzt auch wieder ruhig, vorallem der kleine hatte angst vor den lauten geräuschen
aber das ist auch klar, die waren hier war wieder die beklopten am ballern


nagut ich werd langsam mal (bin heute 12 uhr mittag erst ins bett) aber ihr hört sicher wieder zur üblichen zeit von mir

 bis dahin eine schöne zeit

                Rubber Duck






1.1.12 20:15

Letzte Einträge: die mutter meiner kinder, ja ich bin leider noch am leben, ein neuer tag ein neues leben?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung