ein Job

es darf nie nur ein job sein, denn sobald das der fall ist kann man gleich kündigen
denn man kuckt nicht mehr nach links und rechts sondern macht nur das was wirklich nötig ist
dazu kommt das man jede liebe und auch jede lust daran verliert

und ohne lust zum job ist der job selbst sinnlos

aber ehrlich gesagt
dank einiger meiner kollegen verliere ich langsam selbst die lust an meinem beruf
jeden tag aufs neue beweisen diese das sie keine lust auf ihren beruf haben
ich frage mich da warum sie dann diesen ausüben

leider rauben sie mir damit auch meine lust

in gewisser weise überlege ich schon die firma zu wechseln


also überlegt euch doch mal einfach wie ihr euch gegenüber euren kollegen verhaltet
denn mit denen wollt und müsst ihr arbeiten
macht es euch leicht und verhaltet euch gut

6.11.12 00:24

Letzte Einträge: die mutter meiner kinder, ja ich bin leider noch am leben, ein neuer tag ein neues leben?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung