es geht mir einfach nur auf den sack

hab ich als eins der letzten kindern moralische werte wie ehrlichkeit, respekt, höfflichkeit gelernt bekommen?

warum ist es nicht mehr selbstverständlich zuerst die pflichten und regel zu erfühlen und dann erst auf die eigenden rechte zu pochen

wie soll man anderen vertrauen wenn sie doch selbst immer wieder beweisen das sie nicht vertrauenswürdig sind

wenn man dauernt nur angepisst wird weil man ordeentliche arbeit ablefern will
früher war es doch auch selbst verständlch gewesen gut zu arbeiten
aber die meisten jugendlichen heute wollen immer weniger verantwortung übernehmen und auch allgemein immer weniger machen

sowas lässt mich alte zeiten zurückwünschen wo disziplin noch eine ehrensache war
und nicht wie heute erzwungen werden muss

4.11.12 18:24

Letzte Einträge: die mutter meiner kinder, ja ich bin leider noch am leben, ein neuer tag ein neues leben?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung